Site Overlay

Gibt es die Möglichkeit ohne Geldeinsatz im Online-Casino zu spielen?

Immer mehr Online-Casinos drängen auf den Markt und das Internet ist von der Werbung für Online-Casinos überflutet. Meist ist das Vorgehen so, dass das Casino einem Neukunden einen sogenannten „Willkommensboni“ bietet, der Neukunde allerdings erst einmal selbst Geld einzahlen muss, damit das Spielen losgehen kann.

spiele

Gibt es also tatsächlich auch Online-Casinos, die ohne eigenen Geldeinsatz einen Willkommensbonus bieten?

Ja, es gibt diverse Anbieter, die dieses Angebot anbieten und auch seriös sind. Allerdings gibt es auch einige „schwarze Schafe“ und Vorsicht ist geboten. Wie das kostenlose Angebot aussieht, ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

Warum bieten diese Casinos überhaupt Gratisspiele an?

Der Grund hierfür ist der Wettbewerb. Es wird immer einfacher ein eigenes Online-Casino zu eröffnen, wodurch der Markt immer weiter wächst. Um sich also von der großen Masse abzuheben, werben die Casinos mit den unterschiedlichsten kostenlosen Angeboten und hoffen, dass Sie weiterhin auf dieser Seite spielen und irgendwann dann auch Echtgeld investieren.

Welche kostenlosen Angebote gibt es?

1. Freispiele ohne Einzahlung:
Einige wenige Online-Casinos bieten nach der Anmeldung eines Neukunden Freispiele an. Für diese Freispiele qualifizieren Sie sich nach der erfolgreichen Registrierung und Verifizierung Ihrer E-Mail- Adresse. Abhängig vom Anbieter werden diese Freispiele sofort, oder innerhalb von 24 Stunden nach erfolgreicher Registrierung gutgeschrieben. Normalerweise erhalten Sie eine genaue Erläuterung hierüber in der Bestätigungs-E-Mail. Anschließend starten Sie den entsprechenden Slot und aktivieren dadurch Ihre Freispiele. Diese werden dann auf Ihrem Bonuskonto gutgeschrieben.

2. Startguthaben ohne Einzahlung:
Eine andere Variante ist, dass Sie ein Startguthaben, ohne eine vorherige Einzahlung erhalten. Der Vorteil hierbei ist, dass Sie das Startguthaben frei nutzen können und dieses nicht auf wenige Spielautomaten oder Spiele begrenzt ist. Es ist somit flexibler. Sollten Sie mit diesem Startguthaben gewinnen, erfolgt die Auszahlung als Echtgeld, jedoch ist die Gewinnauszahlung meist auf einen geringen Betrag, z.B. 15€, begrenzt.

Checken Sie auch, ob das Online-Casino mit der jeweiligen Gesetzgebung des Landes konform ist. 

Gibt es einen Haken bei diesen kostenlosen Angeboten?

Sie sollten sich immer im Klaren darüber sein, dass Online-Casinos keine wohltätigen Organisationen sind, sondern Wirtschaftsunternehmen, die auf Profit und Gewinnmaximierung aus sind. Auch Casinos haben also kein Geld zum Verschenken. Bevor Sie sich in einem Online-Casino registrieren, um ein kostenloses Angebot zu nutzen sollten Sie sich die AGBs und Bedingungen für den Erhalt der Freispiele oder des Startguthabens durchlesen. Denn viele Anbieter schützen sich vor Betrug und Manipulation, oder begrenzen die Auszahlungen, wie oben bereits beschrieben, auf einen geringen Betrag. Üblich ist es auch, dass Sie, bevor das erspielte Geld tatsächlich ausgezahlt wird, noch einige Risikospiele gespielt werden müssen, wodurch Sie natürlich auch das zuvor erspielte Geld noch verlieren können. Eine andere Weise der Begrenzung solcher Angebote ist die Zeit. Viele Anbieter halten Ihr mit Freispielen oder Startguthaben erspieltes Geld nur eine gewisse Zeit auf Ihrem Konto bereit. Haben Sie bis zum Ablauf dieser Zeit die Auszahlungsbedingungen nicht erfüllt, ist das erspielte Geld verloren.
Durch das genaue Überprüfen und Hinterfragen schützen Sie sich selbst vor Enttäuschungen und können tatsächlich kostenlos Geld gewinnen. Allerdings gilt auch, ist ein Angebot tatsächlich kostenlos und Sie müssen keinerlei Vorabzahlung leisten, so haben Sie nichts zu verlieren.